Steckbrief: 

 

       Verheiratet, 2 Kinder 

         Heilpraktikerin für Psychotherapie, Yogalehrerin mit den Schwerpunkten:   

  • Gesprächstherapie
  • systemische Therapie  
  • Yoga-Therapie
  • MBSR - Stressbewältigung
  • Entspannungstechniken

  

In einer schwierigen Lebensphase, während der ich aus gesundheitlichen Gründen meinen technischen Beruf aufgeben musste, begann ich auf der Suche nach Lösungen Kundalini Yoga zu praktizieren. Gleichzeitig nahm ich Hilfe durch eine Gesprächstherapie in Anspruch. Die positive Wirkung war verblüffend:

meine chronischen Schmerzen ließen nach Jahren zum ersten Mal nach, innere Stabilität, Lebensfreude und Leistungsfähigkeit kamen zurück. In mir entstand der Herzenswunsch, meine Erfahrungen an andere Menschen weiterzugeben. Ich absolvierte die Ausbildung zur Kundalini Yogalehrerin und im Anschluss daran die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Meine Erfahrungen mit der Kombination aus Psychotherapie und Yoga waren so überzeugend, dass ich diesen Weg seitdem leidenschaftlich verfolge. Die Möglichkeit, auf körperlicher und seelischer Ebene gleichzeitig zu arbeiten, kann Heilungs- und Entwicklungsprozesse wesentlich intensiver unterstützen als ein einzeln angewendetes Verfahren. Auch Menschen, die nur schwer Zugang zu ihren seelischen Empfindungen oder Verletzungen haben, können auf diese Weise profitieren.