Kurse 

 

MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit 

 

 MBSR steht für Mindfulness based Stress Reduction und ist ein seit Jahrzehnten bewährtes Programm um Gesundheit, Lebensfreude und innere Balance zu stärken.

Herzpatienten, chronisch Kranke, Menschen mit Depressionen oder psychosomatischen Beschwerden profitieren von dieser Technik aber auch viele Menschen ohne Symptome, die angesichts eines stressigen Alltags nach einem Weg suchen, ruhiger und gelassener zu leben.

MBSR hat das Ziel, gewohnheitsmäßige Verhaltensweisen im Umgang mit Schwierigkeiten zu erkennen und alternative Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen sowie die Kostbarkeit des Augenblicks erfahrbar zu machen. Durch geleitete Meditationen und sanfte Körper-Übungen werden eine nicht-wertende Haltung, Innehalten, Ruhe, Klarheit und Akzeptanz entwickelt.

 

Was Sie mit diesem Kurs erreichen können:

 

Ø  Sich selbst und die Welt bewusster wahrnehmen

Ø  Den Augenblick genießen lernen

Ø  Im Stress klar und gelassen bleiben

Ø  Gedanken und Gefühle besser im Griff haben

Ø  Die Kommunikation mit anderen positiv verändern

Ø  Schmerzen reduzieren

Ø  Körper und Geist tief entspannen

Ø  Ruhiger, konzentrierter und zufriedener werden

 

      Kursinhalt:

  •  Angeleitete Übungen zur Körperwahrnehmung
  •  Sanfte Dehnungs- und Entspannungsübungen
  •  Atemmeditationen, Meditationen im Sitzen, Gehen oder Liegen
  •  Achtsame Kommunikation
  •  Stressreaktionen im Körper
  •  Übungen für den Alltag 

Fragen zum Ablauf oder ob der Kurs für Sie geeignet ist, kläre ich gern in einem persönlichen Gespräch.

  

Nächster Termin:

29.09. - 24.11.2022

jeweils Donnerstags von 18:45 - 21.00 Uhr, kein Unterricht am 27.10.22

Mirahof 8, 30823 Garbsen

8 Wochen, 3 Unterrichtsstunden/Abend

Kursgebühr: 240,00 €

Anmeldung über das Kontaktformular oder telefonisch: 0177 381 5757  

  

 

 Ein Tag in Stille und Achtsamkeit

 

Möchten Sie sich für ein paar Stunden herausnehmen aus dem hektischen Alltag - einen Schritt zurücktreten und beobachten, was in Ihnen vorgeht?

Dieser Achtsamkeitstag ist eine Gelegenheit, sich selbst ungestörte Aufmerksamkeit und bedingungslose Zuwendung zu schenken. Kraft tanken und genussvoll zu leben anstatt gelebt zu werden von all den Anforderungen, die der Alltag mit sich bringt.  

Für alle, die bereits einen MBSR-Achtsamkeitskurs gemacht haben, ist dies eine Gelegenheit, ihre Praxis lebendig zu halten und zu vertiefen.

Wenn Sie keine Vorerfahrungen haben, ist dieses Seminar der ideale Einstieg in die Achtsamkeitspraxis.

Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst, im gegenwärtigen Moment - ohne zu urteilen oder zu bewerten.

Die jahrtausendealte Technik fördert die Gesundheit und stärkt die Lebensfreude und innere Balance.

Um diese Erfahrung zu vertiefen, bleiben wir während der unterschiedlichen Meditationsübungen und auch während des gemeinsamen Mittagessens im Schweigen. Die selbstgewählte Stille bewahrt uns davor, unsere inneren Erfahrungen zu zerreden. Unser Bewusstsein wird ruhig und klar und wir können bei uns selbst ankommen.

Zum Ende des Seminars heben wir die Stille auf und es gibt die Möglichkeit, sich über die Erfahrungen des Tages auszutauschen und Impulse für die Achtsamkeits- und Meditationspraxis zu Hause zu erhalten. 

Nächster Termin: 

auf Anfrage

Mirahof 8, 30823 Garbsen

Tagesseminar, 10:30 - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 45,00 €

Anmeldung über das Kontaktformular oder telefonisch: 0177 381 5757